Meine Womanlife Vorsorge

Womanlife

 

WARUM soll ich als Frau finanziell vorsorgen?
 

WEIL ...
 

pinkdie Kinderbetreuung meist in weiblicher Hand ist: Die Pensionshöhe verringert sich durch die Karenzzeiten und Teilzeitjobs.
 

pinkzwei Drittel aller Unfälle in der Freizeit passieren. Ein Unfall mit Invaliditätsfolgen kann die Existenz bedrohen, da keine Leistung vom Staat erfolgt.

pinknur verheiratete Frauen Anspruch auf Witwenpension haben, die maximal 60 % der Pension des verstorbenen Ehepartners beträgt. Frauen in Lebensgemeinschaften haben keinen Anspruch.

pinkFrauen in vergleichbaren Berufspositionen nach wie vor ein niedrigeres Durchschnittseinkommen als Männer beziehen. Die Folge: Die Durchschnittspension für Frauen liegt weit unter jener der Männer.

 

Mit der Womanlife Vorsorge Beratung unterstützen wir den Wunsch der Frauen nach einer individuellen und sicheren Vorsorge.

Ihre Vorteile bei der Raiffeisen Versicherung auf einen Blick.
 

Ihr/e Raiffeisenberater/-in freut sich auf das persönliche Gespräch mit Ihnen.