Womanlife 2018

Weltfrauentag 2018

Weltfrauentag in der Bankstelle Neumarkt

 

In der Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel gab´s rund um den Weltfrauentag zahlreiche Aktivitäten.

In Gaming wurden die Damen von Dipl. Mentaltrainerin Elisabeth Grubmayr zu einem Impulsvortrag zum Thema "Eine Frau weiß was sie will, oder?" eingeladen. Die süßen, frisch gebackenen Waffeln wurden von den Besucherinnen - und Besuchern - gerne gekostet.

In der Bankstelle Oberndorf stellte sich die "Gemeinschaftspraxis Rundum G´sund" mit Anita Zehetner, Michelle Oismüller, Anita Kraus vor.

Heilmasseurin Alexandra Kreutzer informierte in der Raiffeisenbank Scheibbs unter anderem zu den Themen Lymphdrainage, Bowentherapie und LNB Schmerztherapie.

Bei der "Kochshow mit Andi" in Gresten wurden die Besucher wieder mit seinen süßen Waffeln verwöhnt.

In vielen anderen Bankstellen gab´s köstliche Womanlife-Schokotaler, Sekt, Cocktails und vieles mehr.

 

Die Raiffeisenberaterinnen informierten, wie es möglich ist, finanziell optimal vorzusorgen und gut abgesichert in die Zukunft zu blicken. Private Vorsorge ist ein wichtiges Thema und auch für SIE leistbar. Weil Sicherheit ganz einfach weiblich ist.

 

Wir danken für Ihren Besuch und freuen uns auf´s nächste Jahr!