Seniorennachmittag in Randegg

Seniorennachmittag in Randegg

 

"Herausforderung Mensch sein - Zusammenleben von Alt & Jung", so lautete das Thema, zu dem die Raiffeisenbank Randegg gemeinsam mit dem örtlichen Seniorenbund und Pensionistenverband im Rahmen eines Senioren-Nachmittages einlud.

Wir konnten uns über einen bis auf den letzten Platz gefüllten Saal freuen und an die 70 Seniorinnen und Senioren begrüßen.

Nachdem Bankstellenleiter Hermann Schinnerer über aktuelle Themen und Neuerungen, wie Pensionskonto-Gemeinschaftskonto, legitimiertes Sparbuch, Unfall- und Begräbniskostenvorsorge, Schalteröffnungszeiten, usw. informierte, freuten sich die Besucher schon auf den Gastreferenten Abt Petrus Pilsinger aus dem Stift Seitenstetten.

Herr Abt Petrus Pilsinger hat in einem sehr mitreißenden, gefühlvollen und emotionalen Referat  die "Herausforderung Mensch sein, und das Zusammenleben von Alt & Jung" sehr veranschaulicht dargestellt. Mit vielen aus dem Leben gegriffenen Beispielen hat er die Besucher angeregt, über ihr eigenes Mensch sein und ihr Zusammenleben von Jung und Alt nachzudenken.

Es ist ein Geschenk, Mensch zu sein und wir sollten für dieses Geschenk dankbar sein.

Im Anschluss wurden die Besucher von den Mitarbeiterinnen der Raiffeisenbank in Randegg mit Kaffee und Kuchen bewirtet.