Ortsversammlung in Wieselburg

Ortsversammlung in Wieselburg

vlnr: Geschäftsleiter Kurt Moser, Bankstellenleiter Johannes Kalteis, Landespolizeidirektor Konrad Kogler, Regionalratsvorsitzender Georg Pernkopf, Obmann-Stv. Herbert Leichtfried
 

Bei der diesjährigen Ortsversammlung in Wieselburg hielt MMag (FH) Konrad Kogler, Landespolizeidirektor von NÖ einen sehr interessanten Vortrag über Cyberkriminalität und Einbruchsprävention. Gleichzeitig gab er wertvolle Tipps, wie sich die Bevölkerung vor Angriffen schützen kann und welche Herausforderungen es in Zukunft im Bereich Internetbetrug und Verkehrspolizei zu meistern gibt. Er betont, dass ein steigendes subjektives Sicherheitsgefühl unter den Menschen zu erkennen ist und dies auf gute Zusammenarbeit und Präventionsmaßnahmen zurückzuführen sei.

Regionalratsvorsitzender DI Georg Pernkopf führte durch das Programm.

Die Worte unseres Obmann-Stv. Herbert Leichtfried über die ständigen Veränderungen im Bankensektor bestärken einen positiven und sichern Weg in die Zukunft der Bank.

Dir. Ing. Kurt Moser präsentierte den Geschäftsbericht der Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel und Bankstellenleiter Prok. Ing. Johannes Kalteis gab einen Einblick über das vergangene Geschäftsjahr und Aktivitäten der Bankstelle Wieselburg.

Wir danken unseren Kunden und Kundinnen für ihren Besuch!